JORGE CANAVES - Sattelbaum

Das Herzstück der JORGE CANAVES-Sättel ist der bewegliche Federstahlbaum. Es handelt sich um einen hochwertigen Holzbaum, der in Längsrichtung flexibel ist. Da es entscheidend ist, dass der Sattelbaum mit dem Pferd korrespondiert, richten Federn und Gurtbänder den Sattel immer wieder zur Mitte hin aus. Dieser Sattelbaum schont nicht nur die Muskulatur des Pferdes, sondern lässt das Pferd auch das Gewicht des Reiters entspannt tragen. Das Stahlkopfeisen der Sättel ist vom Fachmann um bis zu zwei Kammerweiten nachjustierbar. Somit kann man optimal auf eventuelle Gebäudeveränderungen des Pferdes eingehen.

 

JORGE CANAVES - Kissen

Ein weiterer Schwerpunkt in der Entwicklung der JORGE CANAVES-Sättel lag auf den Kissen und deren Auflage auf dem Rücken der Pferde. Die Kissen sind selbstregulierende Formkissen, die eine optimale Passform garantieren. Sie haben eine extrem breite Auflage, welche das Gewicht des Reiters sehr gut verteilt. Der breite Wirbelkanal ermöglicht maximale Bewegungsfreiheit der Wirbelsäule. Die JORGE CANAVES-Kissen sind weich gepolstert und arbeiten mit der Bewegung des Pferdes mit. Die Füllung der Kissen besteht aus hochwertigster synthetischer Wolle, die äußerst schweißresistent ist, d. h. es kann zu keinem Verfilzen oder Verknoten der Wolle kommen. Des weiteren verfügt sie über eine große Rückschnellkraft, die die Beweglichkeit der Kissen garantiert.

 

JORGE CANAVES - Leder

Bei dem verwendeten Leder der JORGE CANAVES-Sättel handelt es sich um hochwertiges Rindsleder, das pflanzlich gegerbt ist. Dieses Leder bietet den Vorteil, dass es schweißresistent ist und sich nach einiger Zeit dem Beinprofil des Reiters anpasst. Die doublierten Sättel sind mit einem weichen Rindboxleder überzogen, die den Sätteln eine äußerst edle Optik verleihen. Bei dem sehr hochwertigen Leder der Sitzfläche handelt es sich um feinstes Anilinleder.

 


Saphir – Springen

Die Saphir – Sattelreihe ist seit Jahren eine der beliebtesten unserer Sättel. Pferdefreundlich und individuell anpassbar, dazu noch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

  • Holzstahlfederbaum
  • Kammerweite individuell einstellbar
  • eckiges Efter und halbtiefer Sitz beim Springsattel
  • verbundene, wollgefüllte Kissen mit Keil
  • breiter Kissenkanal
  • Glattleder, schmale Sitztaille

        

Der Saphir ist erhätlich in:

Sitzgrößen:            16,5 – 18

 Kammerweiten:    30,32,34,36

Farben:                  Schwarz, Braun

Kissen:                    Keilkissen

 

Die Saphir – Sattelreihe ist seit Jahren eine der beliebtesten unserer Sättel. Pferdefreundlich und individuell anpassbar, dazu noch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

1.690,00 €


Kontakt

Sattelmanufaktur Bargh

Bargh& Bargh GbR

Sieverdingen 4

29664 Walsrode

Tel: +49 (0)5168-919811

Fax: +49 (0)5168-919812

info@canaves-sattel.de

Telefonische Beratung:

 

Mo-Fr von 08:00 - 16:00 Uhr

Tel.: +49 (0) 5168 / 91 98 11